Ergebnisse der Lernstanderhebungen 2017

von Michael Muelln (Kommentare: 0)

Jahrgangsstufe 8

Vor kurzem wurden die lang erwarteten Ergebnisse zum landesweiten Vergleich der Schülerkompetenzen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch an uns zurückgemeldet.

Unser Eindruck von einer starken Schülerschaft in der Region Freudenberg hat uns nicht getäuscht. Die Ergebnisse sind in der großen Mehrheit der Unterpunkte selbst in der uns zugewiesenen hohen Standortgruppe 2 (= geringer Anteil an Migrantenkindern und Bezieher von sozialen Leistungen) überdurchschnittlich und spiegeln wider, dass unser Unterricht in den ersten Jahren der Schulentwicklung die Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler ausbauen konnte!

Einzelne Ergebnisse können über die Kursleiter der entsprechenden Gruppen angefragt werden – die schulischen Gremien werden in der nächsten Zeit über Einzelheiten informiert.

Besonders interessant ist die Auswertung für die Fachkonferenzen der Hauptfächer, nicht nur in Bezug auf inhaltliche Schwerpunktsetzungen für den Übergang in die gymnasiale Oberstufe, sondern auch zur Förderung der leistungsschwächeren Schülerinnen und Schüler sowie evtl. weiterer Veränderungen der Unterrichtsmethoden in der Vorbereitung auf die zentralen Abschlussprüfungen in der Stufe 10.

Zurück

Einen Kommentar schreiben