Wechsel im Leitungsteam

von Monika Seidel (Kommentare: 0)

Wechsel im Leitungsteam

Die Gesamtschule startet mit frischem Wind

Gleichzeitig mit dem erfolgreichen Start in die Oberstufe beginnt das Schuljahr an der Schule im Schulzentrum mit neuen Mitgliedern im Leitungsteam, sowie 75 Lehrerinnen und Lehrer.

Während im Grundschulbereich in der Regel zwei Kolleg*innen die Schulleitung bilden, sind es an der weiterführenden Schule in Büschergrund nun sechs!

Wie bereits berichtet sind Herr Moos und Herr Albrecht, die gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern sowie den Abteilungsleitungen und der didaktischen Leitung, die Schule erfolgreich aufgebaut hatten, nicht mehr dort tätig. Während Herr Moos in den wohlverdienten Ruhestand ging, wechselte Herr Albrecht in die Bezirksregierung nach Arnsberg (Dezernat 44).

Als neuer stellvertretender Schulleiter und Nachfolger von Horst Günter Moos übernimmt Jens Schunke-Galley für einige Monate auch die kommissarische Leitung der Schule, da das Besetzungsverfahren für die Stelle des Schulleiters aus organisatorischen Gründen erst kurzfristig erfolgen konnte.  Herr Schunke-Galley besitzt neben vielfältigsten Erfahrungen im (Oberstufen)-Gesamtschulbereich aus dem oberbergischen Kreis ausgewiesene Kenntnisse im Bereich der Digitalität (Mitarbeit an der landesweiten Gigabit-Stelle), der Fachbereiche „Geschichte“ und „Sport“ für die Stufe 11-13, sowie im künstlerischen Bereich (Theater/Tanz/Musik)

Ebenfalls neu an der Gesamtschule ist Florian Kraft als Leiter der Oberstufe. Herr Kraft kommt mit vielen positiven und hilfreichen Erfahrungen aus der Gesamtschule Eiserfeld, den Fächern Chemie und Mathematik und konnte ebenso wie Herr Schunke-Galley bereits vor den Ferien durch das ausscheidende Leitungsteam eingearbeitet werden.

Alle Beteiligten sind sich sicher, dass die Gesamtschule Freudenberg sich wie gewohnt stabil und gleichzeitig innovativ entwickelt und gehen mit Freude in das neue Schuljahr.

Zurück

Einen Kommentar schreiben